Die letzten Helden
Serien
 
DrachenlanzeHeff der ChefVideospielheldenHoly Horror HörspieleHoly Klassiker HörspieleDie FußballbandeCyberdetectiveKarl May Hörspiele
Merle - Das HörspielArkadien - Das HörspielDie Sturmkönige - Das Hörspiel
Weitere Hoerspiele der Holysoft-Studios
 
Die Saat des Kristallwaldes
So wenig man hinter das Geheimnis des Herzens des Kristallwaldes blicken kann, so wenig ist klar, was es mit der Saat des Kristallwaldes auf sich hat. Sowohl die Kristalle als auch die Kristallwesen entspringen dem Kristallwald, doch während das Mysterium des Kristallwesens gelöst scheint, bergen die Kristalle noch viele weitere Fragen. Die roten Kristalle verheißen langes Leben, die weißen rufen das Kristallwesen. Völlig unklar ist bislang aber, ob und welche Wirkung die blauen und die grünen Kristalle haben.
Cerberus
Der Höllenhund. Der Bote des Todes. Cerberus ist überall im Totenreich gefürchtet. Er hat seine Augen und Ohren überall und wacht im Namen des Todes über dessen Reich.
Skeldon, der untote Riesenfisch
Ähnlich wie Eye ist der untote Riesenfisch Skeldon ein Seelenvertrauter. Er entstand, als das Ritual des Konzils auf dem offenen Meer praktiziert wurde. Beständig folgt er der Eternity unter Wasser. Und er ist bedeutend größer als das Schiff selbst.
Das untote Gefolge
Während der Jahrhunderte der Versklavung folgte, ungesehen unter Wasser, eine wahre Armada der Eternity. Tausende von Piraten auf Haien und anderen Kreaturen der Tiefe, die selten zuvor ein Mensch erblickte. Sie werden alle von einer Person kontrolliert: Dem wahren Herrscher der Eternity.
Leviathan
Der Titan der Meere ist eines der mächtigsten Geschöpfe der Welt. Er ist in den Meeren dieser Welt zu Hause und kennt jedes Sandkorn auf dem Meeresgrund. Seit geraumer Zeit hat der Titan mit einem neuen, mächtigen Gegner zu kämpfen. Immer mehr verfluchte und untote Raubfische treiben ihr Unwesen in den Meeren. Jedoch hat der Titan keinen Grund zur Sorge, denn er kennt die Geschehnisse des Schicksals, er war am Anfang und wird am Ende sein.
Die Eternity
Die Eternity segelt seit einer Ewigkeit über die Meere. So lauten zumindest die Gerüchte diverser Hafenstädte. Obwohl die Mannschaft nie wirklich sonderlich ausfällig geworden ist, gab es immer Ärger mit den Obrigkeiten der Städte, da sich die Mannschaftsmitglieder von nichts und niemandem etwas sagen lassen und sich auf jedes noch so waghalsige Duell einlassen. Es hat manchmal den Anschein, als suchten sie den Tod. Das Schiff seöbst sieht stark heruntergekommen aus. Viele halten es aus diesem Grund für ein Geisterschiff.
Das Herz des Kristallwaldes
Immer wieder sprach man in Ristan von dem Herzen des Kristallwaldes, bis sich der Begriff verselbständigte und Mythen und Geschichten entstanden, die davon handeln, dass es sich bei dem Herzen des Kristallwaldes um ein tatsächliches, lebendes Herz handelt. Doch ob sich diese Legende wirklich nur auf Gerüchte oder gar auf die wirren Äußerungen eines Minenarbeiters, dem die Luft in der Mine zu knapp wurde stützen, konnten X und sein Begleiter Amon nicht lösen, denn Dunkann, der Druide, starb, bevor er sein Wissen mit den Gefährten teilen konnte.
Zurück
Die letzten Helden © 2022 Impressum | AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsbelehrung